>>> Download der Dokumentation 2015 (pdf, 1,74MB)

Begrüßung

DOMINIK BACHDominik Bach
Vorstand e.Consult

 


Grußwort

Klaus Bouillon
Minister für Inneres und Sport des Saarlandes


Referenten und Themen

Bernd BläsBERND BLÄS
Fachbereichsleiter Stadt Püttlingen

Verkehrsüberwachung durch Kommunen – Pflicht oder Willkür?


Antonio SchnitzerANTONIO SCHNITZER ( ausgefallen )
Finanzwirt & Business Development German Radar


Stefan HeimlichSTEFAN HEIMLICH
Vorsitzender des ACE Auto Club Europa

Ausufernde Repression in der Verkehrsüberwachung – eine Einschränkung der persönlichen Freiheitsrechte?


Stefan LorenzSTEFAN LORENZ
Sachverständiger VUT Informatik

Das digitale Beweismittel aus technischer Sicht – Grundlagen und Konsequenzen


Johann-Markus HansJOHANN-MARKUS HANS
Polizeidirektor, Deutsche Hochschule der Polizei

Stationäre Geschwindigkeitskontrolle – die Ultima Ratio einer sinnvollen Verkehrsüberwachung


Tim GeißlerTIM GEISSLER
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Strafrecht

Erfüllt repressive Verkehrsüberwachung in jedem Fall die verwaltungsrechtlichen Anforderungen?


Dr. Mathias GrünDR. MATHIAS GRÜN
Sachverständiger VUT Verkehr

Rückblick Verkehrskongress 2014 – Die Fakten