Der Verkehrskongress ist eine jährlich stattfindende rechtlich-wissenschaftlich ausgerichtete Tagung, welche 2014 ins Leben gerufen wurde. Hochkarätige Referenten und ein breitgefächerter Teilnehmerkreis stellen die Grundlage für diese Veranstaltung dar.

Ziel des Kongresses ist es, den Teilnehmern und Teilnehmerinnen eine einzigartige Plattform zu bieten, auf welcher diese auf hohem Niveau in den Dialog zum jeweiligen Kongressmotto treten können.

Unser Kongress ist eine Fortbildungsveranstaltung gem. §15 FAO und wird mit 5 Zeitstunden anerkannt. Melden Sie sich jetzt an und sichern sich den Early-Bird-Preis.

Jetzt buchen